weinbrandt Logo
 
 
Rebfläche:
18 Hektar
Jahresproduktion:
ca. 90.000 Flaschen
Rebsorten:
Grüner Veltliner in verschiedenen Ausbauvariationen, Riesling, Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Roter Veltliner, Chardonnay, Zweigelt, Blauer Portugieser
Vinifikation:
Durch sorgfältige Laubarbeit und dem frühzeitigen Erkennen der Bedürfnisse der Rebstöcke gelingt es jährlich Trauben von höchster Qualität zu ernten, die dann durch vorsichtigstes Pressen und Entschleimen weiterverarbeitet werden. Weißweine werden ausschließlich in temperaturkontrollierten Stahltanks vergoren, die Rotweine traditionell in Bottichen auf der Maische. Die Klärung und der Ausbau erfolgen sortenspezifisch traditionell in Eichen- und Akazienfässern oder im Stahltank. Alle Arbeitsgänge geschehen möglichst schonend, höchste Qualität ist oberste Priorität.
SELECTION:
Ausschließlich handverlesene Trauben von köstlicher Reife mit einem Zuckergehalt zwischen 17° und 19° KMW und ergeben sehr fruchtig und süffige Weine.
WAHRE WERTE :
Durch extremes Ausdünnen und zwei bis drei Erntedurchgänge im Weingarten gelingt es Trauben höchster Reife und Gesundheit mit einem Zuckergehalt zwischen 19° und 23° KMW zu ernten und ergeben so das Herzstück der Produktion.
zurück weiter